International Masterclasses

Die International Masterclasses finden jedes Jahr zwei Wochen lang überall auf der Welt statt. Schüler im Alter von 15 bis 19 Jahren aus etwa 50 Ländern beschäftigen sich während dieser Zeit mit Teilchenphysik und werten Daten vom größten Beschleuniger der Welt, dem Large Hadron Collider, aus. Zum Tagesablauf gehört neben dem üblichen Programm einer Teilchenphysik-Masterclass eine abschließende Video-Konferenz mit dem CERN und weiteren internationalen Forschungszentren. Dabei werden Daten und Ergebnisse ausgetauscht, Fragen gestellt und diskutiert wie in einer internationalen Forschungskollaboration. Aktuelle Informationen über die International Masterclasses finden Sie zu gegebener Zeit hier bzw. auf unserer Startseite.

International Masterclass 2017

Die nächste International Masterclass in Hamburg findet am Montag, den 20. März 2017 in den Räumen von physik.begreifen bei DESY statt.

Anmeldungen bitte ab sofort per E-Mail an hamburg@teilchenwelt.de. Folgende Informationen benötigen wir bei der Anmeldung: Name, Alter und Schule der Teilnehmerin oder des Teilnehmers, Name und Kontaktdaten einer erziehungsberechtigten Person (falls die Teilnehmerin oder der Teilnehmer noch nicht volljährig ist).